Septum und Nasenflügelpiercing

 

Das Septum- Piercing hat eine ungefähre Abheilzeit von ca, 4 Wochen. Die Abheildauer kann jedoch variieren, da jeder Körper unterschiedlich reagiert. Dein allgemeiner Gesundheitszustand, das Maß an Stress und andere seelische und körperliche Faktoren können die Heilperiodeverlängern bzw. beeinflussen.   

Besonderheit

Beim Septum- Piercing wird das Gewebe der Nasenscheidewand hinter dem vorderen Knorpel durchstochen Die Abheilzeit von sieben bis neun Wochen ist etwas länger als beim Nasenflügel- Piercing. In diesem Zeitraum kann man an der Nasenspitze noch Tage oder Wochen nach dem Stich bei Berührung einen leichten Druckschmerz verspüren, dies ist jedoch die einzige Unannehmlichkeit bei diesem Piercing und völlig normal. Nach dem vollständigen Abheilen kann das Septum-Piercing durch einen so genannten "Keeper" leicht versteckt werden.* (*Textauszüge aus dem Tätowiermagazin (Moses))

 

© Psko Rocks-Tattoo 2017  |  Phone: +49 (0) 1522-9590834